Iphone 6s s ortung ausschalten

iPhone: Ortungsdienste aktivieren und ausschalten - so geht's

So will Apple noch bessere ortsbasierte Dienste anbieten. Wenn Du das nicht möchtest, kannst Du das ebenfalls deaktivieren.


  • Video: Wetter und Regenradar für Ihren Standort von WetterOnline;
  • Iphone 8 Plus s ortung ausschalten!
  • whatsapp blaue haken ausschalten samsung;
  • synchronisation handy pc software.
  • whatsapp blauer hacken umgehen!
  • handy orten t online?
  • lollipop note 5 sms nicht lesen?

Diese kannst Du nun ebenfalls per Schieberegler deaktivieren. Viele Einstellungen sind im Grunde selbsterklärend, dennoch beschreiben wir bei jedem Unterpunkt einmal kurz, was im Hintergrund passiert. Auf welche Systemdienste man getrost verzichten kann, muss letztendlich aber jeder für sich selbst entscheiden.

Smartphones Apple E-Scooter. Alle Themen.

Sicherheitsrisiko iPhone? So schalten Sie die Ortungsdienste ab

Marvel Star Wars 9 Game of Thrones. In diesem Artikel:. Zunächst muss "Datenschutz" in den Einstellungen gewählt werden.

So klappt es mit der Deaktivierung der Standortdienste

Mit einem Klick auf "Ortungsdienste" geht es weiter. Ganz unten erscheint der Punkt "Systemdienste". Datenschutztechnisch ist das aber durchaus auch hier ein Problem. Dritte Personen können problemlos verfolgen, wo ich mich aufhalte. Mein zurückgelegter Weg wird pro Tag genau aufgezeichnet und abrufbar gemacht. Auf einer Karte wird es grafisch aufgezeichnet und nach Stunden aufgeschlüsselt. Diese Funktion können Sie abschalten. Verschiedene Apps greifen allerdings auch auf Ihren Standort zu, um die Nutzung besser an Sie anzupassen.

Sie müssen selbst entscheiden, inwieweit Sie damit leben können.

iOS Ortungsdienste - Was bedeuten die Systemdienste?

Denn die Deinstallation von Apps kann sich sehr positiv auf die Batterielaufzeit des iPhones auswirken, einfach weil weniger Prozesse im iOS-System laufen und damit weniger Last auf dem Prozessor ist. Das kann nur gut sein.

iPhone: Ortungsdienste deaktivieren und wieder einsschalten - so gehts

Also: Weg mit alten Apps, die Sie lange nicht genutzt haben. Hintergrundaktualisierung abschalten Als nächstes sollten Sie schauen, ob die Hintergrundaktualisierung aktiv ist. Anders als die Hintergrundaktivität ist diese eine Komfortfunktion, die jedoch nur sehr selten wirklich benötigt wird. Sie erlaubt Apps, sich zu aktualisieren, ohne dass diese aktiv sein müssen. Der Vorteil ist, dass die Daten dann nicht erst beim App-Start geladen werden müssen, was den Start gegebenenfalls beschleunigt.

Alternativ können Sie sie auch für einzelne Apps aktivieren oder deaktivieren. Ist es aktiv, benötigt es relativ viel Strom, weil es die GPS-Satelliten finden und die eigene Position ermitteln muss.

Iphone 6s Plus gefunden ortung ausschalten

Allerdings fragen viele Apps den Standort ab, ohne dass das überhaupt sinnvoll wäre. Twitter zum Beispiel will den Standort ermitteln, obwohl das für die wenigsten Twitternutzer relevant ist.


  • iPhone: Ortung abschalten - COMPUTER BILD.
  • iphone kamera überwachung!
  • Whatsapp nachrichten von anderen handys lesen.

Auch die Kamera greift auf die Geodaten zu, genau wie Facebook, natürlich alle Karten-Apps und viele andere Programme. Hier finden Sie eine Liste der Apps, die den Standort ermitteln. Dann werden die Geodaten nur abgerufen, wenn die App gerade genutzt wird.

admin